Stuten- und Fohlenversteigerung 2021

 

Wir freuen uns, dass Projekt Tierschutz ein Fohlen vor dem sicheren Tod retten konnte! Der Tierschutzverein 4 Hufe im Glück https://www.facebook.com/4hufeimglueck/ konnte insgesamt 25 Tiere vor dem Schlachter retten, eins davon durch unsere Spende! Wir bedanken uns bei 4 Hufe im Glück und allen Unterstützern von Projekt Tierschutz, nur durch Euch können wir solche Projekte realisieren!

 

Geldspende an den Tierschutzverein  ASSOCIATION of RESCUED PAWS-BULGARIA für Futter- und Tierarztkosten

Wir freuen uns, dass wir den Tierschutzverein  ASSOCIATION of RESCUED PAWS-BULGARIA mit unserer Spende in Höhe von 1.000,-- Euro für Futter und Tierarztkosten unterstützen konnten. Die Spende wurde schwerpunktmäßig für die Kastration von 144 Straßenkatzen verwendet.

Vielen Dank an alle Unterstützer von Projekt Tierschutz e.V. Nur durch Euch können wir solche Projekte umsetzen!

Futterspende an Green Dog

Wir freuen uns, dass wir den Fellnasen von Green Dog mit unserer Futterspende helfen konnten! Green Dog ist ein privates Shelter in Rumänien und beherbergt aktuell ca. 300 Straßenhunde. Green Dog kümmert sich liebevoll um jeden einzelnen!

 

Vielen Dank an alle die uns unterstützen um solche Projekte umsetzen zu können!

Katzen-Kastrationsprojekt nähe Waldkirchen

Das Leid der Hofkatzen in Deutschland ist leider noch sehr groß. Projekt Tierschutz e.V. konnte 8 Katzen sichern, kastrieren und tierärztlich versorgen. Alle 8 Katzen leben jetzt auf einer Hofstelle, wo sie weiterhin Freigänger sind, aber täglich versorgt werden. Nur gemeinsam können wir den Katzen helfen.

 

Vielen Dank an alle die uns helfen solche Projekte durchführen zu können!

Rettung einer Biber-Dame – Leider ohne Happy End!

Wir haben eine sehr schwache Biber-Dame nähe Tittling gefunden und sofort tierärztlich versorgen lassen. Leider kam unsere Hilfe zu spät. Unsere Biber-Dame ist am nächsten Tag in der Tierklinik verstorben. Laut den Tierärzten wurde sie vermutlich vergiftet.

Rettung Schafbock Rambo vor dem Schlachter

Wir haben Rambo vor dem Schlachter gerettet. Wir liesen Rambo kastrieren und haben ein wundervolles Zuhause für Rambo gefunden.

Geldspenden für Futter- und Tierarztkosten

Wir freuen uns, dass Projekt-Tierschutz e.V. drei Tierschutzvereine mit einer Geldspende für Futter- und Tierarztkosten unterstützen konnte.

 

Die Geldspenden gingen zur Operation des kleinen Katers Linus an den Tierschutzverein  ASSOCIATION of RESCUED PAWS-BULGARIA  und für Futterspenden an unseren Partnerverein GREEN DOG in Rumänien und  den PFERDEGNADENHOF EDELWEISS in Österreich. 

 

Diese und viele weitere Vereine leisten unendlich viel im Tierschutz und freuen sich über jegliche Unterstützung!

 

Vielen Dank an alle die uns helfen solche Projekte durchführen zu können!

 

Wir wünschen dem kleinen Linus alles erdenklich gute!

 

Katzen-Kastrationsprojekt nähe Ortenburg

Das Leid der Hofkatzen in Deutschland ist leider noch sehr groß. Projekt Tierschutz e.V. konnte 9 Katzen sichern, kastrieren und tierärztlich versorgen. Alle 9 Katzen leben jetzt auf einer Hofstelle, wo sie weiterhin Freigänger sind, aber täglich versorgt werden. Nur gemeinsam können wir den Katzen helfen.

 

Vielen Dank an alle die uns helfen solche Projekte durchführen zu können!

 

Freikauf der Kettenkuh 428

Projekt Tierschutz e.V. hat sich beim Freikauf der Kettenkuh 428 beteiligt. Sie heißt ab heute Lara-Marie. Wir unterstützen hier den Tierschutzverein Rüsselheim e.V., der sich unendlich toll für diese armen Kühe einsetzt. Diese Kühe leben ihr ganzes Leben an der Kette, bis sie zu alt sind, nicht mehr stehen können und dann zum Schlachter kommen. Aktuell gibt es einen Landwirt der seinen Betrieb aufgibt und es könnten noch 20 weitere Kühe gerettet werden.

 

Vielen Dank an alle die uns helfen solche Projekte durchführen zu können!

 

 

Links: Lara-Marie nach ihrer Rettung aus der Kettenhaltung :)

Geld und Futterspende an das ungarische Tierheim Arvacska

Wir freuen uns, dass Projekt Tierschutz e.V. die Fellnasen des ungarischen Tierheims mit einer Futter- und Geldspende in Höhe von 500,- Euro unterstützen konnte. Das Geld wird dringend für anstehende tierärztliche Versorgung benötigt.

VIELEN DANK AN ALLE DIE PROJEKT TIERSCHUTZ UNTERSTÜTZEN!!

REX - Start in ein neues Leben

Nach einem langen hin und her haben wir es endlich geschafft den zweijährigen Rex aus seiner Zwingerhaltung, in der er sein ganzes bisheriges Leben verbrachte, raus zu holen.
Rex war leider völlig verunsichert und sehr ängstlich, was auf Grund seiner bisherigen Haltung und der völlig fehlenden Sozialisierung kein Wunder ist. Er betrachtete bisher jegliche Annäherung als Angriff und ging sofort nach vorne los um sich aus seiner Sicht zu verteidigen. Zum Eigenschutz mussten wir daher leider einen Beißkorb anlegen.

Wir haben jetzt ein passendes Tierheim gefunden das Rex aufnahm und wo sich Trainer und Tierpfleger täglich mit ihm beschäftigen und konsequent arbeiten. Rex hat in Windeseile die Herzen aller Tierheimmitarbeiter erobert. Er macht täglich Fortschritte und genießt sein kuschliges Hundebett und mittlerweile auch ausgiebige Spaziergänge.

 

Der Start in ein neues, liebevolles Leben hat jetzt endlich begonnen.

 

Auch wenn es sicher noch einige Zeit braucht bis Rex seine Ängste verliert, hat er jetzt schon erkannt, was es bedeutet geliebt und respektiert zu werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Tierheim Esslingen, dass Rex aufgenommen hat und jetzt so liebevoll betreut. Zudem bedanken wir uns bei Ralf Seeger, Helden für Tiere-Tierhilfe international für die Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Tierheim. Ganz herzlich bedanken wir uns noch beim Tierheim Passau für die zur Verfügungstellung des Tierheimautos für die Fahrt mit Rex nach Esslingen.

REX - nach seiner Befreiung im Tierheim Esslingen

Futterspende für Green Dog in Rumänien

Wir konnten eine Futterspende für Green Dog organisieren und freuen uns riesig über die Anlieferung bei Green Dog. Die 350 Fellnasen können jedes kg Futter sehr gut gebrauchen. Wir bedanken uns bei allen die Green Dog mit einer Futterspende unterstützt haben.

Futterspende für unsere 3 Hundeopis

Damit unsere 3 Hundeopis schnell zu kräften kommen haben wir ihnen spezielles Naßfutter gespendet. Unsere Hundeopis haben es im Vorfeld natürlich getestet und für sehr gut befunden :)

Gnadenplatz für 3 Hundeopis gefunden

Wir freuen uns riesig für die drei Hundeopis. Sie haben ein liebevolles Zuhause gefunden. Die drei waren ihr ganzes Leben im Tierheim. Wir wünschen den drei alles erdenklich gute. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der neuen Pflegemutti.

Katzenrettung Englburg

Wir konnten 5 Katzen retten, tierärztlich versorgen und haben nun ein geeignetes Zuhause gefunden, wo sie als Freigänger ein artgerechtes Leben führen können.

Futterspende für Hofkatzen

Projekt Tierschutz e.V. hat für eine Hofstelle, die sich sehr aktiv um Bauernhofkatzen kümmert, Futter im Wert von 250,-- gespendet.

Neues Zuhause für Falco

Falco musste leider aus persönlichen Gründen in der Familie sein Zuhause verlassen. Wir haben zusammen mit dem Tierheim Passau ein wundervolles neues Zuhause für den süßen Kerl gefunden. Hierfür nochmals ein herzliches Dankeschön an das Tierheim Passau für die tolle Unterstützung.

Fundhundrettung Aldersbach

Die beiden konnten zum Glück nach kurzer Zeit ihren Besitzern zurück gegeben werden. Vielen Dank an Markus Schwarz und ganz besonders an Tanja und Peter Mayerhofer für die große Hilfe!